Spendenfahrrad

In die Pedale treten und Gutes tun

Spendenfahrräder im Einsatz auf Messe.

So individuell wie ihr Unternehmen: Mit dem Spendenfahrrad wird unser EnergyBike zu einem "Spendenfahrrad". Sprich, während auf dem Fahrrad fleißig gestrampelt wird, wertet ein Computer unterschiedliche Sensordaten aus und errechnet daraus die "erradelte Spendensumme", die dann auf einem Flachbildschirm präsentiert werden.

In einer Netzwerkvariante ist es zudem möglich, zwei oder mehrere EnergyBikes zusammenzuschließen – um gemeinsam die Summe zu "erstrampeln" – die Anzeige kann auf je einem Bildschirm pro Fahrrad oder auf einem zentralen Monitor erfolgen. 

Die Bildschirmanzeige können wir dabei ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen programmieren und gestalten – mit  Spendensumme, zurückgelegter Strecke oder auch erzeugter Energiemenge. Selbstverständlich kann Ihr Logo in das Design eingearbeitet werden.

 

 


Technische Daten
Platzbedarf: je ca. 3x1 m
Auf- und Abbaudauer: je ca. 30 Minuten
Stromanschluss: 230V/16A Schuko
Bildschirme: 1x je EnergyBike und/oder 1x zentral (bei Netzwerkversion)
Mögliche Anzeigen Geschwindigkeit (km/h), Trittfrequenz (rpm), zurückgelegte Strecke (km), aktuelle mechanische Leistung (Watt), aktuelle elektrische Leistung (Watt), kumulierte Leistung/Arbeit (Wh bzw. kWh), Spendensumme (€), Spannung (Volt), Strom (Ampere), Rangliste mit Namensanzeige (nach Personen/Teams getrennt), Balkendiagramme, Bild-/Grafikeinblendungen, verschiedene Multiplikatoren (z.B. Kalorien, ml Heizöl, Gramm Biomasse, Strompreis, Leuchtdauer Glühbirne ...), Logo
Fahrrad: Mountainbike, Rennrad, CityBike oder auch Rudergerät und Laufband
Logoeinbindung: inklusive

UNSER SPENDENFAHRRAD IM ÜBERBLICK